Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studienqualitätsmittel für die Lehrerbildung

Die Leibniz School of Education verfügt über ein eigenes Budget an Studienqualitätsmitteln, das gezielt eingesetzt wird, um spürbare Verbesserungen für Lehramtsstudierende zu erreichen. Zu diesem Zweck entwickelt die Leibniz School verschiedene eigene Angebote wie etwa Schulpraxis, Fit fürs Referendariat oder Lehrer/in werden von Anfang an.

Zusätzlich zu eigenen Projekten werden gezielt lehramtsspezifische Innovationen aus den Instituten und Fakultäten gefördert. Hierunter fallen in erster Linie Projekte, die einen fach- oder fakultätsübergreifenden Schwerpunkt aufweisen. Dies trifft beispielsweise auf klassische Querschnittsthemen wie Inklusion und Heterogenität, Deutsch als Fremdsprache oder (digitale) Medienkompetenz zu. Auch Initiativen zur besseren Verzahnung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften haben ein großes Verbesserungspotential für die Lehrerbildung. Im Falle einer spezifischen Bedarfslage können auch Projekte gefördert werden, die primär einzelnen Fächern zugutekommen. Der Lehramtsbezug steht natürlich auch hier im Mittelpunkt.

Informationen zur Antragsstellung

Die Förderung durch Studienqualitätsmittel erfolgt auf der Grundlage eines Antragsverfahrens.