Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Schülerorientierungstage

Schülerorientierungstage

Schülerorientierungstage „Vielfalt im Klassenzimmer - Vielfalt im Lehrerzimmer! Mach mit“ an der Leibniz Universität Hannover

Das Projekt „Vielfalt im Klassenzimmer - Vielfalt im Lehrerzimmer!“ zielt auf ein Grundproblem allgemein bildender Schulen: Fast ein Viertel aller Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen hat einen Migrationshintergrund - in manchen Großstadt-Schulen liegt der Anteil über 60%, in einzelnen Klassen bis zu 90% – gleichzeitig bilden Lehrkräfte mit Migrationshintergrund an Schulen aber immer noch eine Ausnahme. Dieser Tatsache soll mithilfe des Projekts gezielt entgegen gewirkt werden. Vielfalt soll in allen Teilen der Gesellschaft zur Normalität werden, also auch in den Lehrerzimmern der Schulen. Lehrkräfte mit Migrationshintergrund können gleichzeitig wertvolle Ressourcen mitbringen, durch die Prozesse der interkulturellen Öffnung von Schule weiter voran gebracht werden können.

Die Leibniz Universität Hannover setzt sich dafür ein, dass Vielfalt als Ressource und Bereicherung anerkannt wird. Sie möchte die Chancen und Möglichkeiten der Anerkennung von Vielfalt fördern. Dazu gehört es, Jugendliche mit einem Migrationshintergrund (so vielfältig dieser auch sein mag) gezielt über die Möglichkeiten des Lehramtsstudiums und Lehrerberufs zu informieren, zu begeistern und sie gleichzeitig zu unterstützen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

Die zweitägige Veranstaltung bietet Einblicke in das Lehramtsstudium (1. Tag) und den Lehrerberuf (2. Tag). Expertinnen und Experten aus Lehrerbildung und Schulpraxis sowie Lehramtsstudierende stehen den Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner bereit. Die interessierten Jugendlichen können so etwas über die Herausforderungen und Möglichkeiten, Chancen und Perspektiven des Lehrerberufs erfahren und werden gleichzeitig dazu angeregt sich mit ihren eigenen Stärken, Kompetenzen und Interessen auseinander zu setzen.

Foto: © Christian Schwier - Fotolia.com