Inklusionsorientiertes Seminarangebot "Gemeinsam lernen"

Am Institut für Sonderpädagogik und aus den Studienqualitätsmitteln der LSE gefördert findet unter der Leitung von Dr. Dorothee Meyer ein Seminar statt, in dem Studierende und behinderte Menschen gemeinsam, rund um das Thema Politik und Inklusion lernen.

© Meyer/IfS

Teilnehmen können hier nicht nur Studierende aus der Sonderpädagogik sondern auch einige Interessierte aus anderen Lehramtsstudiengängen.

Das Seminar ist eine gute Möglichkeit in einer Seminargruppe persönlich und gruppenorientiert zusammenzuarbeiten und "Inklusion" praktisch auszuprobieren. Es findet aufgrund der Coronasituation digital in einer Mischung aus Seminar und Kleingruppe statt. Ein Team aus studentischen Hilfskräften und unterstützt dabei, dass alle einen passenden digitalen Zugang haben werden. 

Der Zeitpunkt des Seminars ist im Wintersemester freitags von 10-14 Uhr.

Wenn Sie mehr über dieses Angebot erfahren wollen, tragen Sie sich bitte in die Studiengruppe: „Interessierte für das Seminar Gemeinsam Lernen Politik und Inklusion WS 20/21“  bei Stud-Ip ein (kann man über die Suchfunktion finden) oder schreiben eine Mail an dorothee.meyer@ifs.uni-hannover.de

Mehr über das Seminarangebot erfahren Sie auf den Seiten des Instituts für Sonderpädagogik