StudiumLehramt für Sonderpädagogik
Master Sonderpädagogik

Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik

Der Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik wird auf der Grundlage des Bachelorstudiengangs Sonderpädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs studiert. Der Studiengang qualifiziert für den Vorbereitungsdienst an Förderschulen und/oder integrativen inklusiven Schulen.

Abschluss Master of Education (M. Ed.)
Regelstudienzeit4 Semester
Leistungspunkteumfang 120 LP 
Studienbeginn Wintersemester
In der Prüfungsordnung des jeweiligen Studiengangs sind die Studieninhalte und die zu erbringenden Leistungen aufgeführt. Die Prüfungsordnung ist die rechtlich verbindliche Grundlage des Studiums.    

STUDIENFÄCHER

Im Studiengang Lehramt für Sonderpädagogik wird das Zweit- bzw. Unterrichtsfach aus dem Bachelor fortgeführt.

Es werden zwei sonderpädagogische Fachrichtungen im Fach Sonderpädagogik gewählt. Das Unterrichtsfach aus dem Bachelor wird fortgeführt und der Bereich der Bildungswissenschaften besteht aus Inhalten der Allgemeinen Erziehungswissenschaft und Psychologie oder Soziologie.


FÄCHERKOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN

Fachwissenschaft
Fächermatrix Fachwissenschaft

BILDUNGSWISSENSCHAFTEN

Neben den beiden Studienfächern kommt noch der Professionalisierungsbereich Bildungswissenschaften hinzu, der aus den Teilen Erziehungswissenschaft, Psychologie oder Soziologie besteht. In den jeweiligen Pflichtmodulen sind im Teil Erziehungswissenschaft Leistungen im Umfang von 6 LP, im Teil Psychologie im Leistungen im Umfang von 6 LP zu erbringen.


PRAKTIKA

Im Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik müssen zwei Praktika absolviert werden:

1. förderdiagnostisches Praktikum

2. sonderpädagogisches Praktikum

Die Praktika werden organisiert und betreut vom Institut für Sonderpädagogik.

Ausführlichere Informationen zu den Praktika entnehmen Sie bitte der Praktikumsordnung des Masterstudiengangs Lehramt für Sonderpädagogik.


BERATUNG & ZUSTÄNDIGKEITEN

Referentin für das Lehramt für Sonderpädagogik: Jana Pflughoft