Gauß-AG


© uniKIK Schulprojekte / LUH

Die Arbeitsgemeinschaft für Schülerinnen und Schüler über Anwendungen der Mathematik und Naturwissenschaften in Wirtschaft, Technik, Umwelt und Gesellschaft.

Die Gauß-AG in den Herbstferien 2020

Aufgrund der anhaltenden Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Krise wird die Gauß-AG voraussichtlich auch in den Herbstferien nur online angeboten.
Mitmachen können alle Schüler*innen von der 4. bis zur 13. Klasse. 

KURZINFO

Zeitraum
In den Herbstferien vom 19. - 23. Oktober 2020

Turnus 
Jährlich in den Sommer, Herbst- und Osterferien

Ort
In der Universität Hannover, aber während der Kontaktbeschränkungen nur online.


Anmeldung
Eine Anmeldung zur nächsten Gauß-AG in den Herbstferien ist zurzeit noch nicht möglich. Trage dich in unseren Weckruf ein und wir benachrichtigen dich, sobald die Anmeldung freigeschaltet ist.

An wen richtet sich die Gauß-AG?

Die Gauß-AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Interesse an der Mathematik, den Naturwissenschaften und Technik haben. Dabei ist es nicht zwingend notwendig, dass ihr im Zeugnis nur Einsen stehen habt! Ihr solltet vielmehr Interesse, Lust und Neugier mitbringen, um in den Ferien über den schulischen "Tellerrand" hinaus zu schauen. Studentische Tutorinnen und Tutoren helfen euch in kleinen Arbeitsgruppen dabei und führen mit eurer Hilfe spannende Experimente durch.

Die Kurse richten sich aufgrund der inhaltlichen Thematik an gezielte Klassenstufen (meistens ab Klasse 9, wobei es auch Ausnahmen im Programm gibt). Diese Angaben stehen jeweils in den Kursbeschreibungen. Solltet ihr diesbezüglich Fragen haben, so sprecht gern die Leitung der Gauß-AG vor der Anmeldung an.

Was macht man bei der Gauß-AG?

Rechnen, Graphen zeichnen und Formeln umstellen? Nein, das müsst ihr hier nicht!

Ziel der Gauß-AG ist es euch zu zeigen, dass es noch mehr zu entdecken gibt als das, was ihr im Schulunterricht lernt. Wir wollen Vorurteile gegenüber der Mathematik und den Naturwissenschaften abbauen und euch zeigen, wie spannend die Anwendung dieser Fachgebiete sein kann!

RÜCKBLICK: MODULE DER DIGITALEN GAUß-AG IN DEN SOMMERFERIEN

VOM 27. – 31.07.2020

  • Die Kraft des Wassers - Wasserkraft

    Wasser ist nicht nur zum Gießen von Pflanzen, als erfrischendes Getränk oder als Abkühlung im Freibad geeignet, sondern kann noch viel mehr! Selbst die Erdoberfläche und wir Menschen bestehen zu einem Großteil aus Wasser. Doch was hat das mit Kraft zu tun? Finde es gemeinsam mit uns heraus und erlebe spannende Experimente zum Selbermachen. Schalte ein und mach mit bei der Gauß-AG!

  • Meteorologie

    Hast du dich schon immer gefragt, wie der Wetterbericht im Fernsehen/Zeitung/Radio entsteht? Oder wie man Wolken vorhersagen kann und wie sie überhaupt entstehen? Was haben eigentlich Hochdruck- und Tiefdrucksysteme damit zu tun? Dann bist du bei uns genau richtig. Unsere Gauß-AG beschäftigt sich mit der eigenen Erstellung eines Wetterberichts, den Wolken und den Hoch- und Tiefdrucksystemen. Wir freuen uns auf dich!

  • Zoologie

    Wusstet ihr, dass die nächsten noch lebenden Verwandten vom Tyrannosaurus Rex Hühner sind? Und dass wir alle von winzigen Einzellern wie den Pantoffeltierchen abstammen? In der Gauß-AG Zoologie beschäftigen wir uns näher mit dem Stammbaum der Tiere und lernen dabei viele Eigenschaften und Merkmale verschiedenster Tiere kennen.

    Zoologie-Modul A: Von Einzellern, Quallen und Insekten

    Wie unterschiedet man eigentlich Insekten von Spinnen und wie viele Beine hat eigentlich ein Krebs? In diesem Modul beschäftigen wir uns mit den Weichtieren und den Arthropoden und ihr könnt lernen, warum man unter Umständen dem gleichen Tier über den Weg gelaufen ist, wenn einem eine Anemone und eine Qualle begegnen.

    Zoologie-Modul B: Wirbeltiere & Säugetiere

    Was macht eigentlich so ein Raubtiergebiss aus? Und was sagt das über das Fressverhalten des Tieres aus? Wir beschäftigen uns mit Raubtieren, Pflanzenfressern und Allesfressern und lernen ganz nebenbei noch, ob unser Hund eigentlich Rechts- oder Linkspfötler ist und schneiden somit auch das Forschungsgebiet der Verhaltensbiologie an.

  • Synthetische Biologie

    Synthetische Biologie - was ist das eigentlich und wo kommt sie in unserem Alltag vor? Wir beschäftigen uns mit dem Aufbau der DNA und den Chancen von Gentechnik in der Medizin. Dabei bekommt ihr einen Einblick in unser aktuelles Forschungsprojekt, mit dem wir an einem großen internationalen Wettbewerb teilnehmen.

    Dieses Modul wird vom IGEM-Team Hannover angeboten.

Experimente-Tutorials

Die Fakultät für Maschinenbau hat auf ihrer Website verschiedene Experimente-Tutorials veröffentlicht. So könnt ihr die Zeit bis zur nächsten Gauß-AG virtuell mit spannenden Experimenten zum Nachmachen überbrücken. Schaut einfach mal vorbei unter:


Fragen zur Gauß-AG (Bitte per E-Mail)

Dr. Florian Leydecker
Leitung Gauß-AG
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Dr. Florian Leydecker
Leitung Gauß-AG
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum

Fragen zur Gauß-AG? (Bitte per E-Mail)

Swantje Ludwig
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Swantje Ludwig
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum