Leibniz-Prinzip Forum

© LSE / Y. von Roux

DIDAKTISCHE WERKSTÄTTEN

Die Leibniz School of Education richtet im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (Leibniz Prinzip II) Didaktische Werkstätten aus. In Kooperation mit dem Qualitätszirkel der Integrierten Gesamtschulen (Q-IGS) und den Studienseminaren in der Region Hannover werden in den Didaktischen Werkstätten gemeinsame Handlungsräume der ersten, zweiten und dritten Phase der LehrerInnenbildung ausgestaltet und konkretisiert. Die sowohl wissenschaftlichen als auch praxisorientierten Foren bieten die Möglichkeit zum Austausch über Vermittlungs- und Bildungsaufgaben in der LehrerInnenbildung. Gleichzeitig ermöglichen sie die Auseinandersetzung mit gemeinsamen Querschnittsaufgaben wie Digitalisierung, Individualisierung, Inklusion und Kooperation.