Helga Barbara Gundlach

Helga Barbara Gundlach (Arbeitsstelle DiversitAS) hat ein interkulturelles Training in der Werkstatt angeleitet.

ZUR PERSON

Helga Barbara Gundlach ist seit 2007 Lehrbeauftragte bei der Arbeitsstelle DiversitAS. Nach internationalen Tätigkeiten im künstlerischen und Veranstaltungsbereich studierte sie Religionswissenschaft und machte zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Interkulturelle Kompetenz/Diversity, Pädagogik/Methodik, Beratung/Psychologie und Arbeitswissenschaft. Als freiberufliche Trainerin und Beraterin ist sie u.a. für mehrere Kommunen und Ministerien tätig, insbesondere aber auch für Kitas, Schulen, diverse Bildungsträger und soziale Einrichtungen. Sie ist nach dem Konzept Xpert Culture Communication Skills® zertifiziert, dort langjährig im Beratungsausschuss aktiv und als Regionalbeauftragte für weitere Trainer_innen zuständig.

WORKSHOP UND AUSTAUSCH IN DER WERKSTATT

Augustwerkstatt, 2017
Interkulturelles und Diversity-Training

Interkulturelle oder Diversity-Kompetenz wird heute stark nachgefragt. Doch was verbirgt sich dahinter? Ist es wichtig, viel über andere Kulturen zu wissen oder erst einmal über die eigene kulturelle Prägung nachzudenken? Der Workshop will für das Thema sensibilisieren bzw. Vorwissen einordnen und vertiefen. Anhand verschiedener lebendiger Methoden werden Bezüge zu konkreten Beispielen in der Kommunikation mit Menschen unterschiedlicher kultureller Prägung hergestellt.