Die Blockveranstaltungen im Jahr 2018

Januar-, Ferien-, Pfingst- und Septemberwerkstatt hießen die vier Werkstätten einführender Art im Jahr 2018. Verbunden waren die Blockveranstaltungen zum einen mit der Vortragsreihe »mittwochs um vier« in der Pfingstwerkstatt und zum anderen mit dem Vertiefungsangebot Werkstatt Plus in der Ferienwerkstatt.

WERKSTÄTTEN IM JAHR 2018

Das Jahr 2018 begann bereits in der Eröffnungswoche nach den Winterferien mit einer Fülle an Inputs und Anregungen. Die erste Blockveranstaltung des neuen Jahres, die Januarwerkstatt, fand am zweiten Januarwochenende statt und wurde von zwei hochkarätigen Vorträgen zu Mehrsprachigkeit und zu Solidarischer Bildung eingeleitet. Gemeinsam machten die vier Tage vom 10.01. - 13.01.2018 die Januarwerkstatt aus.

In der vorlesungsfreien Zeit lud die Ferienwerkstatt zum Schnuppern ein, und zwar am 15.02. und 16.02.2018. Am Donnerstagvormittag lernten wir leichte Lektüren und spielerische Zugänge zu Worten und Kreativität kennen und am Freitagnachmittag wurden die vier Fertigkeiten im Rahmen von Werkstatt Plus vorgestellt.

Die weiteren Blockveranstaltungen tagten im Sommersemester in der Pfingstwoche im Mai 2018 und in der vorlesungsfreien Zeit, nämlich die Pfingstwerkstatt und die Septemberwerkstatt. Die Themenbereiche setzten sich aus bereits bekannten und neuen Schwerpunkten zusammen.


WEITERE JAHRE