Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Leibniz School of Education
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelle Fachtage

Hier finden Sie eine chronologisch geordnete Übersicht der anstehenden Fachtage:

Niedersächsische Schulmedientage 2018

Gelbe Wabenförmige Struktur, jede Wabe gefüllt mit einem Icon: Sprechblasen, Monitor, Tablet, Wifi-Symbol, Gamepad, Kamera.

07. November 2018

Die 6. Niedersächsischen Schulmedientage werden vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Kooperation mit dem Verein n-21 und der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) veranstaltet. In diesem Jahr finden sie unter dem Motto „Bildung in der digitalen Welt“ in vier Städten (Göttingen, Cloppenburg, Hannover und Osterholz-Scharmbeck) statt.
Die Schulmedientage leisten einen Beitrag zur Stärkung der medienpädagogischen Angebote in den Teilregionen Niedersachsens.
Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie zum Schulmedientag nach Hannover, um viele Anregungen und Ideen mitzunehmen und Ihre Erfahrungen mit anderen auszutauschen.

Mädchen-und-Technik-Kongress 2018

Mädchen-und-Technik-Kongress: Lächelnde Comic-Frau mit gelbem Schutzhelm und orangener Warnweste hält Baupläne und zeigt das Daumen-nach-oben-Zeichen

19. November 2018

Mit dem Projekttag "Mädchen und Technik" gibt das Institut für Mikroproduktionstechnik der Leibniz Universität Hannover nun bereits zum zehnten Mal wissbegierigen Schülerinnen die Gelegenheit, zusammen mit jungen Wissenschaftler*innen, technischen Mitarbeiter*innen und Studierenden die Welt der MINT Berufe kennen zu lernen.

Ohne Berührungsängste dürfen die Schülerinnen in kleinen Teams selbst experimentieren, löten, programmieren, forschen und vieles mehr. Das praxisorientierte Programm des MuT Tages bietet noch Plätze für die folgenden

Projekte:

  • 1 - AG Jugend forscht des Christian-Gymnasiums
  • 2 - Kurvenpfad - sei auf Draht! - wir bauen ein elektronisches Geschicklichkeitsspiel!
  • 3 - Der schummelfreie Schüttelwürfel.
  • 9 - Vom Schulweg zum Flugzeug: Strömungen und ihre Wirkungen
  • 11 - Tailored Forming – Der richtige Werkstoff an der richtigen Stelle

Weitere Informationen zu allen Projekten finden Sie auf der Mädchen-und-Technik Projektwebsite.

Tagesablauf:

  • 9:00 - 9:20 Uhr Registrierung der Teilnehmerinnen
  • 9:20 - 9:35 Uhr: Begrüßung und Vorstellung des Programms durch Dr.-Ing. Wurz
  • 9:40 - 11:00 Uhr: Aufteilung der Teilnehmerinnen auf Projektgruppen & Projektarbeit
  • 11:15 - 12:15 Uhr: Technik-Wettbewerb / MuT-Messe / MINT Interview / GET-IN-FORM
  • 12:15 - 13:00 Uhr: Mittagspause / MuT-Messe
  • 13:10 - 13:25 Uhr: Gruppenfoto
  • 13:30 - 15:00 Uhr: Aufteilung der Teilnehmerinnen auf Projektgruppen & Projektarbeit
  • 15:10 - 16.00 Uhr: Abschlussveranstaltung
    • Vergabe der Teilnehmerurkunden
    • Siegerehrung Technik-Wettbewerb
    • Ausfüllen der Evaluationsbögen

     

Hinweis:
Die Schülerinnen müssen sich mit Name und Alter registrieren  und ihre Workshops wählen.

GeoDay 2019 - Business as usual is not an option! Produktion und Konsum im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Business as usual is not an option! Produktion und Konsum im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

13. Februar 2019

Das Team des Arbeitsbereichs Didaktik der Geographie lädt herzlich zum Fortbildungstag „Business as usual is not an option! Produktion und Konsum im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung“ an der Leibniz Universität Hannover ein. Am Vormittag werden die Keynote-Sprecher Prof. Dr. Christian Schulz und Dr. Mandy Singer-Brodowski einen fundierten Überblick zur Thematik geben. Nachmittags werden spezifische Schwerpunktthemen in interessanten Fachsitzungen und Workshops mit unterrichtspraktischen Bezügen vertieft. Wir freuen uns auf einen anregenden Fortbildungstag mit Ihrer Teilnahme!